Aktuelles

Wir sagen danke!

Dank der großzügigen Unterstützung der Hornbach AG rückt ein Kinderspielplatz in greifbare Nähe

> weiter

Was bieten wir Ihnen ?

Das Vinzentius-Krankenhaus ist mit 399 Planbetten und 10 Haupt- fachabteilungen das größte und leistungsfähigste Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in der Südpfalz.

unsere Region 

Mit 750 Mitarbeitern sind wir auch über die Stadt hinaus einer der größten Arbeitgeber.  Das verpflichtet unsere Klinik gegenüber unserem wichtigsten Kapital: unsere Mitarbeiter

 

Unsere konkreten Leistungen als Arbeitgeber

Wir legen viel Wert darauf, unsere Mitarbeiter angemessen zu bezahlen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine leistungsorientierte, hauseigene Ver- gütungsstruktur einschließlich Zusatz- versorgung (ZVK ohne Eigenbeteiligung), sowie Poolbeteiligung. Außerdem ermög- lichen wir in individueller Absprache eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Arbeitsbedingungen und die Vergütungen richten sich für die Beschäftigten des ärztlichen Bereichs nach dem TV-Ärzte/Bistums-Koda Speyer bzw. für alle anderen Beschäftigten nach dem TVöD-K/VKA. Außerdem bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung bei der Bayerischen Versorgungskammer Zusatzversorgung in München an („Betriebsrente“).

 

Wir sind offen für Ihre persönlichen Vorstellungen von beruflicher Weiterentwicklung und Verbindung von Familienwunsch und Karriere. Flexible Teilzeitmodelle sind grundsätzlich möglich, auch für berufliche Wiedereinsteiger.  Mehrarbeitsstunden werden im Arbeitszeitmodell erfasst und in Freizeit ausgeglichen. Bei einer Vielzahl von Fortbildungen beteiligen wir uns finanziell an den Kosten und stellen Sie frei.

Je nach Hauptfachabteilung wird die komplette Weiterbildung zum Facharzt angeboten (bspw. neuer Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin komplett, Gastroenterologie 3 Jahre, Kardiologie 2 Jahre, Diabetologie DDG), die Fachkunde Rettungsdienst, Förderung der Teilnahme am Notarztdienst, zertifizierte überregionale und abteilungsinterne Fortbildungen, Weiterbildungs- ermächtigung von 48 Monaten (bspw. in der Anästhesiologie, Intensiv- medizin und Schmerztherapie), volle Weiterbildung (5 Jahre in der Urologie bspw.), enge Verzahnung und Kooperation mit niedergelassenen Kollegen, Entlastung des ärztlichen Arbeitsbereiches u.a. durch Kodierer und Blutabnahmedienst. 

Was sonst noch zählt

Unsere Klinik ist geprägt von einem sehr konstruktiven, lösungsorientierten Geist. Wir arbeiten innerhalb einer flachen Hierarchie kollegial zusammen. Gegen- seitige Wertschätzung und Respekt, gelebte Interdisziplinarität und eine familiäre Atmosphäre prägen unseren Alltag. In unseren jungen, dynamischen Teams arbeiten die verschiedenen Berufsgruppen eng zusammen. In unserer Klinik bieten wir modern ausgestattete Arbeitsplätze. Unsere Küche versorgt Sie täglich mit einem sehr guten und abwechslungsreichen Menü. Auch außerhalb der Essenszeiten steht Ihnen das Café am Park zur Verfügung. Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung sind, unterstützt Sie gerne unsere Personalabteilung.