Aktuelles

Wir sagen danke!

Dank der großzügigen Unterstützung der Hornbach AG rückt ein Kinderspielplatz in greifbare Nähe

> weiter

Unfallchirurgische und orthopädische Leistungen

Operative und konservative Therapie aller Unfallverletzungen und aller degenerativen Veränderungen des Skelettsystems:

 

Es liegt die Schwerpunktanerkennung für Unfallchirurgie durch das Gesundheitsministerium Mainz vor,
die Zulassung zum D-Arzt-Verfahren und zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zur Behandlung schwer Unfallverletzter. Die Klinik ist als regionales Traumazentrum zertifiziert. Es werden alle modernen Verfahren des Gelenkersatzes (=Endoprothetik) an Kniegelenk, Hüftgelenk und Schultergelenk durchgeführt inklusive der Revisionseingriffe.

 

Totalendoprothetischer Gelenkersatz 

Hemiprothesen, Schlittenprothesen
Schultergelenk
Hüftgelenk
Kniegelenk 

 

Sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren
Marknägel
Fixateur externe-Systeme
Winkelstabile Platten
Titan Elastic Nails 

 

Gelenkrekonstruktionen nach Frakturen
Schultergelenk
Ellenbogengelenk
Handgelenk
Hüftgelenk
Kniegelenk
Sprunggelenk

 

Wirbelsäulenchirurgie
Ventrale und dorsale Spondylodesen

Konservative Frakturversorgung

Ballonkyphoplastie

Bandscheibenoperationen

Osteoligamentäre Entlassungen

 

Spezialgebiet arthroskopische Gelenkchirurgie
Kniegelenk
Ersatz des vorderen und hinteren Kreuzbandes mit Semitendinosus-Sehne oder Ligamentum patellae
Meniskuschirurgie
Meniskusrekonstruktion
Knorpelglättung
Knorpeltransplantation
Schultergelenk
Stabilisierungsoperation nach Luxation
Sehnenrekonstruktion
Engesyndrom, Dekompression
Kalkschulter
Ellenbogengelenk
Knorpelglättung
Entfernung von freien Gelenkkörpern und Narben
Sprunggelenk
Knorpelglättung
Entfernung von freien Gelenkkörpern und Narben

 

MACI (Knorpeltransplantation), zertifiziert

  

Umstellungs- und Korrekturoperationen

  

Handchirurgie
Rekonstruktion verletzter Sehnen
Frakturen der Hand
Weichteilverletzungen

 

Fußchirurgie

Hallux valgus

Krallenzehen

 

Plastische Chirurgie
Deckung von Defektwunden durch Hautverpflanzungen und Lappenplastiken

 

Kindertraumatologie 
Operative und konservative Frakturbehandlung

 

Septische Knochenchirurgie und Pseudarthrosenchirurgie
Entfernung septischer Knochenanteile
Fixateur externe Behandlung
Knochenverkürzung, Knochenverlängerung und Segmenttransport
Knochentransplantationen

 

Konservative Behandlung degenerativer Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen