Aktuelles

Wir sagen danke!

Dank der großzügigen Unterstützung der Hornbach AG rückt ein Kinderspielplatz in greifbare Nähe

> weiter

Endoskopie

Um eine eindeutige Diagnose zu stellen, aber auch für die Therapie und Prävention von Erkrankungen hat der Fachbereich Endoskopie eine große Bedeutung. Das Wort Endoskopie bedeutet in seinem Ursprung „ins Innere schauen“. Mit schlauchförmigen Instrumenten (Endoskopen) werden auf einem Monitor die inneren Organe sichtbar gemacht. Gleichzeitig ist es möglich, Gewebeproben zu entnehmen oder zum Beispiel Polypen im Darm abzutragen.

 

Unsere Klinik verfügt über eine moderne, leistungsfähige und hervorragend ausgestattete Endoskopie. Hier führen wir alle diagnostischen und therapeutischen endoskopischen Untersuchungen

 

-          des Magens (Gastroskopie)

-          des Darms (Koloskopie)

-          des Enddarms (Prokto-/Rektoskopie)

-          der Gallenwege/Bauchspeicheldrüse (ERCP)

-          der Bronchien (Bronchoskopie)

 

durch. Diese Eingriffe sind für unsere Patienten gut verträglich, da sie unter Verabreichung von Schlaf- und Schmerzmitteln (Sedierung) erfolgen.

 

Das Fach-Team unserer Abteilung für Endoskopie zeichnet sich durch langjährige Erfahrung, umfangreiches medizinisches Know-how und die Anwendung neuester medizinwissenschaftlicher Erkenntnisse aus.

 

 

 

Mehr Informationen zum Bereich Endoskopie (PDF) oder direkt zum kurzen Informationsfilm "Gastroenterologie in Deutschland" (2:40 min.)