Aktuelles

Wir sagen danke!

Dank der großzügigen Unterstützung der Hornbach AG rückt ein Kinderspielplatz in greifbare Nähe

> weiter

EFQM

 

 

 

Qualitätsmanagement zum Wohl der Patienten, EFQM 

 

Im Februar 2006 ist das Vinzentius Krankenhaus Landau als Vollmit­glied der European Foundation for Quality Management (EFQM) in Brüssel aufgenommen worden. Vo­raussetzung für die Aufnahme in diesen erlesenen Kreis (das große deutsche Software Unternehmen SAP zum Beispiel ist ebenfalls mit dem Stift" als neues Mitglied aufgenommen wor­den) ist die Verpflichtung, die Qua­lität ihrer Produkte und Dienstleis­tungen ständig zu messen und weiter zu verbessern. Dafür hat die EFQM eine Methode entwickelt, die alle Qualitätsaspekte eines Produk­tes oder einer Dienstleistung gezielt erfasst und weiterentwickelt. Erfreu­lich für die Patienten in Landau an dieser Methode ist, dass sie nicht ein gut genug", sondern ein im­merbesser" bedeutet.

Multinationale Konzerne aus der Telekommunikations-, Elektronik­ oder Versicherungsbranche wenden seit Jahren mit Erfolg diese Methode an. Krankenhäuser in Europa und in Deutschland haben nun dieses Verfahren für sich entdeckt. Das Vinzentius Krankenhaus knüpft da­bei bewusst an die Erfolge der Ver­gangenheit an und räumt den Berei­chen Patientenzufriedenheit, Zu­sammenarbeit mit niedergelasse­nen Ärzten und Krankenkassen höchste Priorität ein. Ferner wird das Vinzentius Krankenhaus über die Arbeitsgruppe Gesundheit" der EFQM europaweit an der Anwen­dung und Weiterentwicklung des Verfahrens mitarbeiten.