Aktuelles

Wir sagen danke!

Dank der großzügigen Unterstützung der Hornbach AG rückt ein Kinderspielplatz in greifbare Nähe

> weiter

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Klinik verfügt über die Schwerpunktanerkennung für Unfallchirurgie durch das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz, sowie die Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zur Behandlung schwer Unfallverletzter und zum D-Arzt-Verfahren (Behandlung von Berufsunfällen). Die Klinik ist als regionales Traumazentrum des "TraumaNetzwerks Vorderpfalz" zertifiziert.

 

Weitere Versorgungsschwerpunkte

  • Operative und konservative Therapie aller Unfallverletzungen
  • Kindertraumatologie
  • Sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren
  • Arthroskopische rekonstruktive Eingriffe und Gelenkrekonstruktionen an Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenk
  • Hüft- und Schultergelenksersatz
  • Wirbelsäulenchirurgie, Ballon-Kyphoplastie
  • Handchirurgie
  • Plastische Chirurgie
  • Septische Knochenchirurgie und Pseudarthrosenchirurgie
  • Umstellungs- und Korrekturoperationen
  • Sportmedizin
  • Kyphoplastie
  • MACI, "Knorpeltransplantation" (zertifizierte Behandlungseinrichtung)

 

Weitere Informationen zu dieser med. Klinik